news_header

Interessen bündeln, Vorteile ernten.

Quantum Gesellschafter genießen seit einiger Zeit einen direkten Zugang zur digitalen Netzentgeltdatenbank der ene´t GmbH (Hückelhoven) – eine ideale Basis für effiziente Arbeitsprozesse und nachhaltigen Vertriebserfolg.

Aktuelle Netzentgeltdaten jederzeit im Blick

Eines ist klar: Gerade im überregionalen Tarifkunden-Vertrieb geht ohne die korrekte Kalkulation von Netz- und Messentgelten heute nichts mehr. Durch die Vielzahl von Netzgebieten und Netzentgeltsätzen ist eine datenbankgestützte Kalkulation mittlerweile entscheidend für den Erfolg. Dank der kürzlich gestarteten Kooperation mit dem Systemhaus ene´t GmbH können Quantum Gesellschafter nun zu Sonderkonditionen jederzeit auf aktuelle Netzentgeltdaten sowie umfangreiche Informationen zur optimalen Kalkulation von Strom- und Gasprodukten zugreifen. Auch der Download und der Import in bestehende Systeme – zum Beispiel Soptim SE Sales – ist möglich.

Folgende Daten der ene´t GmbH sind abrufbar:

  • Über 17.000 aktuelle und historische Entgeltdatensätze (inklusive Netznutzung, Messpreis und sonstigen Aufschlägen)
  • Sämtliche Gemeindegrößen zwecks Ermittlung der Konzessionsabgabe, Kostenzuordnung erfolgt dabei automatisch über die Postleitzahl
  • Gesetzliche Umlagen (KWK, Abschaltumlage, Offshore-Umlage, Sonderkundenumlage)
  • Marktkommunikationsdaten für die Rollen Lieferant, Netzbetreiber, Messdienstleister und Messstellenbetreiber
  • Kontaktdaten aller aktuellen und historischen Netz- und Arealnetzbetreiber
  • Netzbetreiberstammdaten wie Adresse und Kontaktdaten

Vertriebsaktivitäten gezielter steuern

Kunden-Portfoliomanager Boris Solis-Mittwoch erklärt: „Durch die umfassenden und stets top-aktuellen Daten der ene’t können unsere Gesellschafter ihre Vertriebsaktivitäten nun noch gezielter steuern. Eine Kooperation also, die nur Vorteile bietet.“

Sie möchten aktuelle ene´t-Daten über die Quantum beziehen? Kontaktieren Sie einfach Ihren zuständigen Kunden-Portfoliomanager – wir helfen gerne weiter.